Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Company Name
Mit Bedacht – Das Morgen im Heute bedenken

Gutes Leben – Heute und Morgen.
Für alle Menschen ist die Auseinandersetzung mit dem Älterwerden ein längerer Prozess. Fragen zu Gesundheit und allgemeine Vorsorge über Wohnen im Alter bis hin zum Thema Tod oder die Frage, was einmal von dem eigenen, erfüllten Leben bleibt, mögen diese Lebensphase begleiten. Um konkrete Antworten zu geben, veranstaltet Ihr Ev.-luth. Kirchenkreis Hameln-Pyrmont die Vortragsreihe „Mit Bedacht – Das Morgen im Heute bedenken“. Wir wollen Impulse geben, wie Menschen ihr Leben auch jenseits des 65., 75. oder 85. Lebensjahres, je nach den eigenen Bedürfnissen und Möglichkeiten, gut gestalten können.
Dazu haben wir Gesprächspartner aus unterschiedlichen Berufen eingeladen, die über ihre Arbeit berichten und Fragen beantworten.
07. März 2019: Patientenverfügung & Vorsorgevollmacht
Referent: Dr. med. Thomas Kaluza, Facharzt für Allgemeinmedizin mit zusätzlicher Ausbildung Naturheilverfahren und Palliativmedizin
14. März 2019: Testament, Vermächtnis & Erbrecht
Referent: Bernhard Niepelt, Rechtsanwalt & Notar, Fachanwalt für Erbrecht und Familienrecht
21. März 2019: Wohnen im Alter
Referentin: Irja Rauhut, Zertifizierte Wohnberaterin Holzminden/Hameln-Pyrmont
Alle drei Vorträge finden jeweils von 16-17.30 Uhr im Gemeindehaus der St. Annen-Gemeinde, Kapellenweg 4, Hameln-Wangelist, statt und sind kostenfrei.


Termine im Februar/März (eine Auswahl)
  • 12.02.2019 / 09:00 Uhr – 18:00 Uhr
    Red Hand Day, auch in Aerzen Nein zum Einsatz von Kindersoldaten
    Mit roter Hand widersprechen: Dem Einsatz von Kindersoldaten in vielen Kriegen an vielen Orten der Welt. Über 250.000 Kinder sind weltweit gezwungen, als Soldaten zu kämpfen, ihre Zukunft und ihr Leben aufs Spiel zu...
    Pfarrhaus Aerzen | Burgstr. 1 | 31855 Aerzen
  • 14.02.2019 / 10:45 Uhr
    Gottesdienst zum Valentinstag in Lüntorf
    Am 14. Februar ist Valentinstag, der Tag der Liebe. Bereits am Sonntag, 10. Februar, um 10.45 Uhr beginnt zum ersten Mal ein „Valentins-Gottesdienst“ in der Lüntorfer Christus-Kirche. Die Idee entstand durch...
    Lüntorfer Christus-Kirche | 31860 Emmerthal
  • 14.02.2019 / 18:30 Uhr
    Gottesdienst zum Valentinstag: Gottesdienst für Verliebte und Liebende
    „Flirt mit Gott“: Gemeinsam Gottesdienst feiern, sich erinnern lassen, woher die Liebe kommt und wohin sie uns bringen kann. Am Valentinstag laden wir alle, die lieben – ob verheiratet oder nicht – ein, miteinander...
    Dorfgemeinschaftshaus Reher | Hauptstraße 58 | 31855 Aerzen
  • 14.02.2019 / 18:30 Uhr
    Gottesdienst zum Valentinstag in Reher: „Flirt mit Gott“
    „Flirt mit Gott“: Gemeinsam Gottesdienst feiern, sich erinnern lassen, woher die Liebe kommt und wohin sie uns bringen kann. Am Valentinstag lädt die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Aerzen alle, die lieben –...
    Johanneskapelle in Reher | 31855 Aerzen
  • 15.02.2019 / 19:30 Uhr
    Valentinskonzert in der Kreuzkirche
    Einen Tag nach dem Valentinstag möchten wir Sie herzlich einladen zu einem romantischen Abend mit Liebesliedern aus sechs Jahrzehnten mit melaphonie&friends.
    Kirche Hl. Kreuz | Papengösenanger 12 | 31787 Hameln
  • 16.02.2019 / 17:00 Uhr – 28.02.2019
    Ausstellung im Haus der Kirche
    Am 16. Februar findet um 17 Uhr im Haus der Kirche die Eröffnung einer Kunstausstellung mit Werken von Hamelner Schülerinnen und Schülern statt.
    Haus der Kirche | Emmernstraße 6 | 31785 Hameln
  • 16.02.2019 / 18:00 Uhr
    Junge Künstlerinnen musizieren
    Den Saiten ihrer Instrumente entlocken die jugendlichen Streicherinnen süß betörende, auch fröhlich aufmunternde und zuweilen innig tröstende Klänge.
    Münster St. Bonifatius | Münsterkirchhof | 31785 Hameln
  • 17.02.2019 / 13:00 Uhr – 16:00 Uhr
    Kleidung für Kinder und Teens
    Der 43. Emmerthaler Basar „Rund ums Kind“ der evangelischen Kirche findet am Sonntag, 17. Februar, von 13 bis 16 Uhr im Gemeindesaal an der Hauptstraße 46 statt. Verkauft werden Kinder- und Teenskleidung bis Größe...
    Gemeindesaal | Hauptstraße 46 | 31860 Emmerthal
  • 20.02.2019 / 20:00 Uhr
    Kirchen und Kino: Eldorado
    Kirchen und Kino: ein Verhältnis zwischen heftiger Ablehnung und gesuchter Nähe. Dabei sind die Berührungspunkte größer als angenommen, denn zentrale Momente eines jeden Lebens - Liebe, Hoffnung, Treue, Hingabe,...
    Sumpfblume Hameln, Kultur- und Kommunikationszentrum e.V. | Am Stockhof 2a | 31785 Hameln
  • 23.02.2019 / 19:00 Uhr
    Didel-Dadel-Dum präsentiert „Irgendwie, Irgendwann“ von Daniel Nagel
    - ein 80er Jahre-Zeitreiseabenteuer zum 20. Jubiläum -
    Martin-Luther-Gemeinde Hameln | Schillerstraße 19 | 31785 Hameln
  • 23.02.2019 / 19:30 Uhr
    Hamelner Serenaden im Haus der Kirche
    Am Samstag, 23. Februar, folgt ein Ausflug „Dans je jardin“ mit der Harfenistin Jenny Meyer und der Sopranistin Meike Leluschko. Sie lassen Veilchen, Rosmarin und Mimosen nach den Noten u. a. von Britten, Mozart und...
    Haus der Kirche | Emmernstraße 6 | 31785 Hameln
  • 26.02.2019 / 17:00 Uhr
    Literatur-Café
    Buchvorstellung von Tolstoi, Leo N., Die großen Erzählungen
    Münster St. Bonifatius, Kapitelsaal | Münsterkirchhof | 31785 Hameln
  • 28.02.2019 / 19:00 Uhr
    Freiraum Stammtisch mit Johannes Schraps „Wozu brauchen wir Europa?“
    Das freie Wort, diskutieren, verschiedener Meinung sein und sich Zeit nehmen für ein Thema. Das ist die Idee eines Projektes der Kirchengemeinde Aerzen im Rahmen des Themenjahren „Zeit für Freiräume 2019“.
    Forsthaus | Tannenweg | 31855 Aerzen
  • 01.03.2019 / 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
    ALTER. Was geht? 6. Hamelner Senioren Forum 2019
    Markt der Möglichkeiten – Vorträge – Aktionsbühne zu den Themen: Vorsorge, Bewegung, Kultur, Freizeit, Gesundheit, Freiwilliges Engagement, Bildung und Sicherheit
    Weserberglandzentrum | Rathauspl. 7 | 31785 Hameln
  • 01.03.2019 / 18:30 Uhr
    Weltgebetstag der Frauen Kommt, alles ist bereit! Zum Weltgebetstag 2019 aus Slowenien
    Evangelische und katholische Frauen aus Aerzen gestalten gemeinsam den Weltgebetstag.
    Marienkirche Aerzen | 31855 Aerzen
  • 01.03.2019 / 19:00 Uhr
    Konzert: The gregorian voices
    Die Idee zu GREGORIAN entstand, als der Hamburger Musikproduzent Frank Peterson im Jahre 1989 das königliche Kloster von San Lorenzo de El Escorial in Spanien besuchte. Durch die mittelalterliche Kloster- und...
    Münster St. Bonifatius | Münsterkirchhof | 31785 Hameln
  • 01.03.2019 / 19:00 Uhr
    Weltgebetstag der Frauen Kommt, alles ist bereit! Zum Weltgebetstag 2019 aus Slowenien. Einladung zum ökumenischen Weltgebetstagsgottesdienst in der Stadt Hameln
    „Kommt, alles ist bereit”: Mit der Bibelstelle des Festmahls aus Lukas 14 laden die slowenischen Frauen ein zum Weltgebetstag am 1. März 2019. Ihr Gottesdienst entführt uns in das Naturparadies Slowenien, zwischen...
    Neuapostolische Gemeinde in Hameln | Hunoldstr. 3 A | 31785 Hameln
  • 02.03.2019 / 19:00 Uhr
    Didel-Dadel-Dum präsentiert „Irgendwie, Irgendwann“ von Daniel Nagel
    - ein 80er Jahre-Zeitreiseabenteuer zum 20. Jubiläum -
    Grundschule Eimbeckhausen | Am Sportplatz 5 | 31848 Bad Münder
  • 07.03.2019 / 16:00 Uhr
    Mit Bedacht – Das Morgen im Heute bedenken | Patientenverfügung & Vorsorgevollmacht | Vortragsreihe des Kirchenkreises Hameln-Pyrmont
    Patientenverfügung & Vorsorgevollmacht Referent: Dr. med. Thomas Kaluza, Facharzt für Allgemeinmedizin mit zusätzlicher Ausbildung Naturheilverfahren und Palliativmedizin
    Gemeindehaus der St. Annen-Gemeinde | Kapellenweg 4 | 31789 Hameln
  • 09.03.2019 / 09:00 Uhr
    Mitbring-Frühstück für Frauen anlässlich 100 Jahre Frauenwahlrecht und dem internationalen Frauentag
    Mit der Gleichstellungsbeauftragten für den Flecken Aerzen, den Landfrauen aus Aerzen und dem Roten Kreuz Aerzen lädt die Kirchengemeinde Aerzen am Tag nach dem internationalen Frauentag, am 9. März, zu einem...
    Gemeindehaus Aerzen | Burgstraße 1 | 31855 Aerzen
  • 09.03.2019 / 18:00 Uhr
    Einladung zu 20 Jahre Didel-Dadel-Dum – Zeitreiseparty
    Wir bieten ein buntes Programm: gemeinsamer Rückblick Ausstellung Interview-Ecke Musik, Tanz und einige Überraschungen. Damit wir unsere Feier planen können, bitten wir um eure...
    Mehrzweckhalle Beber | Rohrsener Str. | 31848 Bad Münder am Deister
  • 11.03.2019 / 15:00 Uhr
    Vortrag im Haus der Kirche
    Thema des Nachmittags: Integration durch gemeinsames Tun Referent: Ellen Ribbat
    Haus der Kirche | Emmernstraße 6 | 31785 Hameln
  • 14.03.2019 / 16:00 Uhr
    Mit Bedacht – Das Morgen im Heute bedenken | Testament, Vermächtnis & Erbrecht | Vortragsreihe des Kirchenkreises Hameln-Pyrmont
    14. März 2019: Testament, Vermächtnis & Erbrecht Referent: Bernhard Niepelt, Rechtsanwalt & Notar, Fachanwalt für Erbrecht und Familienrecht
    Gemeindehaus der St. Annen-Gemeinde | Kapellenweg 4 | 31789 Hameln
  • 14.03.2019 / 19:30 Uhr
    ORATORIENKONZERT der Hamelner Kantorei (Giuseppe Verdi: Requiem)
    Konzerteinführung mit Musikbeispielen durch Marktkirchenpastorin Ulrike Schimmelpfeng und Kirchenkreiskantor Stefan Vanselow am Donnerstag, dem 14. März 2019, um 19:30 Uhr im Haus der Kirche (Emmernstraße 6, 31785...
    Haus der Kirche | Emmernstraße 6 | 31785 Hameln
  • 20.03.2019 / 20:00 Uhr
    Kirchen und Kino: Die göttliche Ordnung
    Kirchen und Kino: ein Verhältnis zwischen heftiger Ablehnung und gesuchter Nähe. Dabei sind die Berührungspunkte größer als angenommen, denn zentrale Momente eines jeden Lebens - Liebe, Hoffnung, Treue, Hingabe,...
    Sumpfblume Hameln, Kultur- und Kommunikationszentrum e.V. | Am Stockhof 2a | 31785 Hameln
  • 21.03.2019 / 16:00 Uhr
    Mit Bedacht – Das Morgen im Heute bedenken | Wohnen im Alter | Vortragsreihe des Kirchenkreises Hameln-Pyrmont
    21. März 2019: Wohnen im Alter Referentin: Irja Rauhut, Zertifizierte Wohnberaterin Holzminden/Hameln-Pyrmont
    Gemeindehaus der St. Annen-Gemeinde | Kapellenweg 4 | 31789 Hameln
  • 23.03.2019 / 18:00 Uhr
    ORATORIENKONZERT der Hamelner Kantorei (Giuseppe Verdi: Requiem)
    Hamelner Kantorei an der Marktkirche (Chorassistenz: Che Heng) Jugendkantorei Hameln Junges Philharmonisches Orchester Niedersachsen Leitung: Stefan Vanselow
    Marktkirche Hameln | Pferdemarkt | 31785 Hameln
  • 24.03.2019 / 17:00 Uhr
    ORATORIENKONZERT der Hamelner Kantorei (Giuseppe Verdi: Requiem)
    Hamelner Kantorei an der Marktkirche (Chorassistenz: Che Heng) Jugendkantorei Hameln Junges Philharmonisches Orchester Niedersachsen Leitung: Stefan Vanselow
    Marktkirche Hameln | Pferdemarkt | 31785 Hameln
  • 26.03.2019 / 17:00 Uhr
    Literatur-Café
    Buchvorstellung von Murie Barbery. „Die Eleganz des Igels“
    Münster St. Bonifatius, Kapitelsaal | Münsterkirchhof | 31785 Hameln
  • 28.03.2019 / 19:00 Uhr
    Freiraum Stammtisch mit Julia Niemeyer „Warum brauchen wir Freiheit?“
    Das freie Wort, diskutieren, verschiedener Meinung sein und sich Zeit nehmen für ein Thema. Das ist die Idee eines Projektes der Kirchengemeinde Aerzen im Rahmen des Themenjahren „Zeit für Freiräume 2019“.
    Lönskrug | Brands Koppelweg 3 | 31855 Aerzen-Grupenhagen
  • 29.03.2019 / 19:30 Uhr
    Konzert Keltische Messe - Folk meets Chor Konzert in der Marienkirche
    Nach dem wunderbaren Adventskonzert vom Vokalkreis Hameln in der Marienkirche ist nun auch in Aerzen ein besonderer Leckerbissen geplant: Die Neuauflage der Fusion von Vokalkreis und Tone Fish.


Meldungen/Berichte/Nachrichten
Kammerchor-Projekt „God save the King!“
Das diesjährige Kammerchor-Projekt des Kirchenkreises Hameln-Pyrmont unter der Leitung von Kirchenkreiskantor Stefan Vanselow ist herausragenden Werken Georg Friedrich Händels gewidmet, die dieser für den englischen Hof komponierte. Unter dem Motto „God save the King!“ werden in acht Proben ab dem 26. April orchesterbegleitete Krönungsmusiken (darunter das berühmte „Zadok the Priest“, dessen Anfang als Titelmusik der Champions League verwendet wird!) und die Begräbnismusik für Queen Caroline erarbeitet. Das Projekt mündet in zwei Konzerte mit Soli und Instrumenten am 29. und 30. Juni (auf dem Rittergut Westerbrak als festliches Abschlusskonzert der diesjährigen Musikwochen Weserbergland).
Voraussetzungen zur Teilnahme sind Chorerfahrung, Freude an intensiver Probenarbeit und die Bereitschaft, sich individuell vorzubereiten. (Lesen Sie weiter ...)

Noch anmelden bis zum 15.02.2019:
Mitspielende für Orchester-Projekt gesucht
Instrumentalistinnen und Instrumentalisten aus der Region Hameln/Bad Pyrmont/Bad Münder sind herzlich eingeladen, in einem Projekt-Orchester unter der Leitung von Kirchenkreiskantor Stefan Vanselow mitzuwirken. Unter dem Titel „Französischer Esprit“ werden die 1. Sinfonie D-Dur des Romantikers Charles Gounod sowie Vorspiele und Begleitsätze zu ausgewählten Chorälen erarbeitet. Teilnahmevoraussetzung sind die Beherrschung des eigenen Instruments auf Liebhaber-Niveau und die Vorbereitung der eigenen Stimme (Noten werden im Vorfeld zur Verfügung gestellt).
Die Proben finden an fünf Dienstagen jeweils 19–22 Uhr (erste Probe: 5.3.) sowie am Samstag, dem 27.4., 10–18 Uhr in Hameln statt. Präsentiert wird das erarbeitete Programm dann in zwei Gottesdiensten am 4.5. um 18 Uhr in der Marktkirche St. Nicolai Hameln und am 5.5. um 17 Uhr in der Petri-Pauli-Kirche Bad Münder. (Lesen Sie weiter ...)
Kirchentagsfahrt nach Dortmund 19.- 23. Juni 2019
Gemeinsam den Glauben feiern und wichtige Fragen diskutieren:
„Was für ein Vertrauen“ – unter dieser Losung werden 100.000 Menschen vom 19. bis 23. Juni 2019 in Dortmund den Deutschen Evangelischen Kirchentag feiern. 2.000 Veranstaltungen – Konzerte, Gottesdienste, Podien, Kabarett, Workshops und Diskussionen mit vielen prominenten Gästen – zu Themen wie Migration, Digitalisierung, sozialer Teilhabe und Europa warten darauf, entdeckt zu werden. Ein Höhepunkt wird der Schlussgottesdienst im Dortmunder Stadion sein. Dabei sein lohnt sich!
Wir fahren gemeinsam: Jugendliche und Erwachsene aus allen Gemeinden. Es ist geplant, mit dem Bus nach Dortmund zu reisen – Start ist für einen Bus in Bad Münder, für einen anderen in Hameln, Bad Pyrmont und Aerzen. Am Sonntagmorgen geht es zum Schlussgottesdienst und von da wieder nach Hause. Gemeinschafts- und Privatquartiere in Dortmund vermittelt uns der Kirchentag. Einen Vorbereitungsabend wird es ebenfalls geben.
Anmeldung bis zum 23. März 2019
Nähere Informationen und Anmeldebögen bei den Pfarrämtern oder auf: www.kirche-aerzen.de oder www.petri-pauli-gemeinde.de.
Ein Lektoren/innen-Kurs auch für Interessierte aus dem Kirchenkreis Hameln-Pyrmont
Ein Ausbildungskurs im Kirchenkreis Grafschaft Schaumburg für Laien, die gerne das Licht weitergeben und lernen möchten, selbstständig oder im Team Gottesdienste und Predigten vorzubereiten und zu gestalten.
Es ist eines der schönsten Ehrenämter in unserer Kirche.
Sie lernen, eine Predigt zu halten und eigene Worte für das Evangelium zu finden...
Wenn Sie nach Abschluss der Ausbildung als Lektor/als Lektorin tätig werden möchten, erhalten Sie eine offizielle Beauftragung durch Superintendent und Kirchengemeinde und werden in einem Gottesdienst für Ihre Aufgabe gesegnet.
Anmeldung bitte bis spätestens 15.03.2019
Die Ausbildung beginnt im März 2019 und findet an Dienstagabenden und an Samstagsvormittagen statt (nicht in den Schulferien). Im Frühjahr 2020 folgen dann noch 2-3 Termine, die gemeinsam geplant werden.(Lesen Sie weiter ...)
Edel? Mutig? Freiwillige vor!
Kirchlich-diakonische Arbeit im Kirchenkreis Hameln-Pyrmont sichern und fördern.
edelMut gibt es bald nun auch in Hameln! Wir verkaufen gespendete Mode mit Stil und Geschichte, Schmuck für glänzende Zeiten, Bücher aus x-ter Hand, Fair-Trade-Genuss und Ausgefallenes zum schöner Wohnen. Alle Erlöse gehen zu 100% in die soziale und diakonische Arbeit.
Zugreifen.Anziehen.Helfen. Das ist edelMut.
Wir eröffnen unseren edelMut-Laden im Frühsommer 2019 im Hamelner Zentrum. Seien Sie von Anfang an dabei, im Verkauf, in der Spendensortierung und –bewertung, bei der Dekoration von Laden und Schaufenster, in der Organisation.
Drei Stunden pro Woche sollten Sie Zeit haben, gern auch mehr. Es erwartet Sie ein lebendiges und freundliches Team, ein Laden der einladen wird zum Kaufen und Verweilen bei einer Tasse Kaffee. Und Sie entscheiden mit, welche diakonischen Projekte und Arbeitsfelder im Kirchenkreis Hameln-Pyrmont mit den erwirtschafteten Geldern gefördert werden.
Natürlich lernen wir gemeinsam die neuen Aufgaben, Vorkenntnisse brauchen Sie keine. Wenn Sie unsere Idee begeistert und Sie neuen Menschen offen und kommunikativ begegnen möchten, dann fehlen genau Sie in unserem Team!
Lernen Sie uns bei einem Infoabend kennen und entscheiden Sie dann:
Montag, 01. April 2019 und Donnerstag, 04. April 2019
jeweils 19.00 Uhr, im Haus der Kirche, Großer Saal, Emmernstraße 6, 31785 Hameln.
Rufen Sie an oder schicken Sie uns eine E-Mail.
Ihre Ansprechpartnerinnen sind:
Pastorin Birgit Löhmann
Ulrike Oelerking
Mobil: 0157 56465823
E-Mail: info@edelmut-hameln.de
Internet: www.edelmut-hameln.de

Stiftungstag der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers am Samstag, 23. März 2019
"Stiftungen schreiben Geschichte(n)"
Jede Stiftung hat ihre eigene Geschichte. Wie es angefangen hat. Wer den Anstoß gegeben hat. Wie die ersten Schritte aussahen. Was die Stiftung entscheidend vorangebracht hat. Diese Geschichten sind immer mit bestimmten Menschen verbunden. Manchmal waren es auch konkrete Anlässe in einer Gemeinde, einer Gemeinschaft, einer Einrichtung. Ursprungsgeschichten haben ihren besonderen Reiz und werden gerne weitererzählt.
Neben Zahlen, Daten, Fakten sind Geschichten ein wichtiges Element in der Öffentlichkeitsarbeit einer Stiftung, denn sie machen deutlich, was sich hinter dem in Zahlen oder Graphiken Darstellbaren verbirgt und wer sich mit der Idee, dem Vorhaben verbunden hat.
Der Frage, welche Bedeutung Geschichten für die Arbeit einer Stiftung hat und was beim Erzählen von Geschichten in diesem Zusammenhang zu berücksichtigen ist – diesen Themen widmet sich der Stiftungstag 2019.
Daneben haben natürlich auch aktuelle Fragen der Stiftungsarbeit ihren Platz und der Stiftungstag bietet vielfältige Chancen der Vernetzung und des Gesprächs untereinander. Denn in unserer Kirche gilt: nicht jede und jeder muss alles selber erfinden. Wir können viel voneinander lernen.
Lassen Sie sich einladen. Ich freue mich, wenn wir uns sehen.
Arend de Vries
Geistlicher Vizepräsident im Landeskirchenamt
Weitere Informationen und Anmeldung


Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Kirchenkreis Hameln-Pyrmont
Hafenstraße 4
31785 Hameln
Deutschland
sup.hameln@evlka.de
Tel.: 05151 924744
Fax: 05151 924746